Andreas Altenburg »
Man ist ja Nachbar: Ralf Prange nimmt an
Gelesen von Andreas Altenburg »

Genre: Humorvolle Unterhaltung »

Ralf Prange, Mitte 50, alleinstehend, ist der postalische Wunschnachbar im Rotklinkerbau in Barmbek-Süd. Einen wie ihn gibt es in jedem Haus, und doch ist Prange als personifizierte Paket-, Gerüchte- und Sorgenannahmestelle einzigartig: Er ist die gute Seele und Nervensäge der Nachbarschaft; schrullig, spießig, etwas einsam, neugierig, manchmal übergriffig, in jedem Fall aber mit dem Herzen am rechten Fleck und sehr gewissenhaft, was die ihm übertragene Verantwortung angeht.
Hier erzählt er vom Leben im Mietshaus – von ausgebüxten Kleinsttieren, Geruchsbelästigungen durch Kohlsuppendiäten, Versteckspielen vor Halloweenkindern und Freundschaften mit den DHL-Boten. Wunderbar komisch!

Weiterlesen ▾

Andreas Altenburg (Autor und Sprecher)

Mehr Infos »

Andreas Altenburg, 1969 in Bayern geboren, ist seit 1993 als Morgen-Redakteur, Autor und Sprecher mit Schwerpunkt Comedy bei NDR 2 tätig. Zusammen mit Harald Wehmeier erhielt er den Deutschen Radiopreis für die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie"; die Fernsehcomedy "Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres" wurde mit dem Deutschen Comedypreis 2018 in der Kategorie Beste Sitcom ausgezeichnet.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5650-5
Laufzeit:
8 Stunden 2 Minuten
Veröffentlicht:
01.11.2021
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Satirische Romane und Parodie (fiktional)GeschenkbücherHumorModerne und zeitgenössische Belletristik

Mehr aus dem Genre Humorvolle Unterhaltung