Balian Buschbaum »
Warum Diversity uns alle angeht
Wie ich der wurde, der ich immer war
Gelesen von Balian Buschbaum »

Genre: Sachhörbuch »

Wie gehe ich mit Diversität im Alltag um?

2007 spricht ein junger Mann vor einem Millionenpublikum die Worte: »Ich bin Balian!« und kündigt seine bevorstehende Transition an. Balian Buschbaum wird zum Vorbild für viele Menschen auf dem Weg zu ihrer wahren Identität. Inzwischen ist das Thema Diversität mitten in der Gesellschaft angekommen, wird leidenschaftlich diskutiert, führt aber auch zu Unsicherheiten und Unverständnis. Balian Buschbaum klärt auf und beantwortet offen und verständlich Fragen zu den unterschiedlichen Diversity-Dimensionen, zu geschlechtlicher Identität und Selbstverständnis. Wie unterstützen Eltern ihre Kinder am besten? Wie kann der Freundeskreis, die Nachbarschaft mit den Neuigkeiten und persönlichen Veränderungen umgehen? Wie können Firmen die Vielfalt in ihrem Unternehmen besser fördern und einsetzen?

Und Balian Buschbaum erzählt über seinen eigenen Weg. Fast 15 Jahre lebt er nun ein selbstbestimmtes Leben. Einen Schritt, für den er hart gekämpft hat, immer noch kämpft und für Aufklärung sorgt. Denn eins ist für Balian Buschbaum sicher: Ohne Diversität kein Überleben!

Weiterlesen ▾

Balian Buschbaum (Autor und Sprecher)

Mehr Infos »

Balian Buschbaum, geboren 1980 in Ulm, ehemaliger Olympionike, Bestsellerautor, Speaker und Coach, arbeitet seit Jahren selbständig in den Bereichen Diversity, Change und neuem Bewusst|Sein. Auf Grund seiner besonderen Lebensgeschichte und konsequenter Transition ist er zum Vorbild vieler Menschen auf ihrem Weg zur wahren Identität geworden. Heute lebt er mit seiner Familie in Aschaffenburg.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5901-8
Laufzeit:
10 Stunden 50 Minuten
Veröffentlicht:
23.02.2022
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Biografien: allgemeinGender Studies: Transgender, Transsexuelle, IntersexuelleTatsachenberichte, allgemeinBezug zu Transgender Personen und Gruppenerste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.)

Mehr aus dem Genre Sachhörbuch