Kilian Eisfeld »
Wahnspiel
Kriminalroman
Gelesen von Johannes Steck »

Genre: Krimi »

Grausame Ritual-Morde und ein großartiges Ermittler-Duo: Im Krimi Wahnspiel von Kilian Eisfeld lösen Alex Schwerdt und Sofija Marković von der Kripo Heidelberg ihren ersten Fall.

Als der Mörder Lukas Schneider vorzeitig aus dem Gefängnis kommt, verwandelt sich das beschauliche Heidelberg in einen Hexenkessel. Ein Online-Mob ruft zur Lynchjustiz auf. Schneider verschwindet. Seine abgetrennte Hand wird mitten in der Stadt gefunden. Der bizarre Fall zwingt Sofija Marković, die kompetente, aber menschlich unterkühlte Chefin des Dezernats für Kapitaldelikte, den unkonventionellen Alex Schwerdt zu sich ins Team zu holen. Obwohl Markovic, die von ihren Mitarbeitern »die Kaltfront« genannt wird und der »Nerd« Alex verschiedener nicht sein könnten, können sie bald erste Erfolge vorweisen.

Doch je mehr sie über die Hintergründe der Tat herausfinden, desto rätselhafter wird der Fall – und sie ahnen, dass sie einem alten und grausigen Geheimnis auf der Spur sind …

Wahnspiel ist der erste Krimi von Kilian Eisfeld, der als Daniel Wolf historische Romane schreibt, die regelmäßig ganz vorne auf den Bestsellerlisten stehen.

Weiterlesen ▾

Digitalbooklet (pdf)

Kilian Eisfeld (Autor)

Mehr Infos »

Kilian Eisfeld arbeitete zunächst als Sozialarbeiter in einer psychiatrischen Klinik, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Als Daniel Wolf verfasste er zahlreiche historische Bestseller, die sich bislang über eine Million mal verkauften. Wahnspiel ist sein erster Kriminalroman. Anfang des Jahrtausends wohnte er eine Weile über einer der populärsten Kneipen Heidelbergs, ehe er nach Speyer zog, wo er heute lebt und arbeitet.

Johannes Steck (Sprecher)

Mehr Infos »

Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.

ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-0584-8
Laufzeit:
14 Stunden 16 Minuten
Veröffentlicht:
01.02.2023
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Kriminalromane und Mystery: PolizeiarbeitThriller / SpannungModerne und zeitgenössische Belletristik: allgemein und literarischHeidelberg2020 bis 2029 n. Chr.

Weitere Titel mit Johannes Steck

Mehr aus dem Genre Krimi