Andreas Föhr »
Schwarzwasser
Gelesen von Michael Schwarzmaier »

Genre: Krimi »
Regionalkrimi »

Polizeiobermeister Kreuthner will zum Faschingsball in der Mangfall-Mühle. Da er leider seinen Führerschein abgeben musste, lässt er sich, zusammen mit ein paar leicht bekleideten Damen in Glitzerkostümen, von Opa Manfred zum Faschingsball kutschieren. Doch Opa Manfred – im Kostüm des Gevatters Tod – ist nicht mehr der Jüngste und weder orientierungssicher noch wirklich fahrtauglich. Er kutschiert die Truppe in den Graben. Irgendwo in der oberbayerischen Pampa machen sich die wild verkleideten Gestalten auf die Suche nach Hilfe. In einem abgelegenen Haus öffnet ihnen schließlich eine Frau mit einem Messer in der Hand die Tür. Hinter ihr liegt die Leiche eines Mannes. Lara Evers steht unter Schock und weiß nicht mehr, was passiert ist. Auch sonst scheint niemand den Toten zu kennen …

Michael Schwarzmaier ist ein beliebter Fernseh- und Theaterschauspieler und ein vielbeschäftigter Hörbuchsprecher. Seine markante Stimme und sein Sinn für Komik und Spannung machen ihn zur idealen Besetzung für die Romane von Andreas Föhr.

Weiterlesen ▾

Andreas Föhr (Autor)

Mehr Infos »

Andreas Föhr verfasst neben seinen Romanen erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen. Unter anderem schrieb er für "SOKO 5113", "Ein Fall für zwei" und "Der Bulle von Tölz". Mit seinen Wallner-&-Kreuthner-Krimis ist er regelmäßig unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste zu finden.

Michael Schwarzmaier (Sprecher)

Mehr Infos »

Michael Schwarzmaier ist ein beliebter Fernseh- und Theaterschauspieler und ein vielbeschäftigter Hörbuchsprecher. Seine markante Stimme und sein Sinn für Komik und Spannung machen ihn zur idealen Besetzung für die Romane von Andreas Föhr.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5163-0
Laufzeit:
10 Stunden 3 Minuten
Veröffentlicht:
01.06.2017
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
15,95 € (UVP)
gekürzt
10,00 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)

Verwandte Themen

Kriminalromane und Mystery: PolizeiarbeitModerne und zeitgenössische BelletristikOberbayernerste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.)

Weitere Titel von Andreas Föhr

Mehr aus dem Genre Krimi

Mehr aus dem Genre Regionalkrimi