Susanne Fröhlich »
Und ewig grüßt das Moppel-Ich
Gelesen von Susanne Fröhlich »

Genre: Humorvolle Unterhaltung »
Sachhörbuch »
Balance »

Gehen Sie mit Susanne Fröhlich in die nächste Runde!

Warum ist dünn sein immer noch das beherrschende Schönheitsideal vieler Frauen? Mit »Moppel-Ich« hat Susanne Fröhlich 2004 eine große Diskussion über das Thema »Schlankheitswahn« angestoßen. Selbstbewusst, selbstironisch und offen schildert sie in ihrem neuen Buch nun, wie es ihr seitdem mit dem ewigen Auf und Ab auf der Waage ergangen ist, wie die Öffentlichkeit darauf reagiert und wie sich das Verhältnis der Menschen zum Thema »Gewicht und Figur« in Deutschland grundsätzlich verändert hat. »Und ewig grüßt das Moppel-Ich« ermuntert zu mehr Gelassenheit gegenüber erniedrigenden Schönheitsidealen und beweist: Frauen können mehr als Kalorien zählen und sich dünne machen. Wie Sie zu Ihrer Bestform finden können – Susanne Fröhlich begleitet Sie, gewohnt offen und ohne Rücksicht auf eigene Gewichtsverluste, auf Ihrem Weg.

»Der Kampf geht weiter – diesmal allerdings geht es um Gewichtigeres als ein paar lächerliche Extra-Pfunde.« Susanne Fröhlich

Weiterlesen ▾

Susanne Fröhlich (Autorin und Sprecherin)

Mehr Infos »

Susanne Fröhlich ist eine der bekanntesten Autorinnen Deutschlands. Die Schriftstellerin, Journalistin und Moderatorin arbeitet unter anderem für den Hessischen Rundfunk. Seit 2005 moderiert sie die MDR-Literatursendung "Fröhlich lesen". Sowohl ihre Sachbücher wie "Fröhlich Fasten" als auch ihre Romane, zuletzt "Ausgemustert" und “Abgetaucht”, wurden alle zu Bestsellern.

gekürzt
13,55 € (UVP)
gekürzt
16,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-8398-1017-0
Laufzeit:
3 Stunden 42 Minuten
Veröffentlicht:
11.03.2010
Medium:
3 CDs in Brilliantbox

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Fitness und ErnährungLebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps

Weitere Titel von Susanne Fröhlich

Mehr aus dem Genre Humorvolle Unterhaltung

Mehr aus dem Genre Sachhörbuch

Mehr aus dem Genre Balance