Stijn Moekaars », Mascha Kaléko », Fredrik Vahle », Theodor Storm », Christian Morgenstern », Gina Ruck-Pauquet », Ulrich Steier », Heinrich Hannover »
Das kleine Hörbuch zur Guten Nacht
Gelesen von Petra Kelling », Martin Seifert », Ilka Teichmüller », Gerd Wameling »

Genre: Kinderlieder »
ab 3 Jahren »

Es ist schön, zu Bett zu geh’n ...
Wenn der Tag zu Ende geht, die ersten Sterne den Himmel erleuchten und sich Kinder in ihre Kissen kuscheln, dann ist die Zeit zum stillen Lauschen. Sorgsam ausgewählte Geschichten und Gedichte lassen Kummer und Sorgen vergessen und malen die phantasievollsten Traumbilder. Poetische Schlummermelodien von Fredrik Vahle, dem GRIPS Theater und anderen erklingen und sorgen für Wohlgefühl. Werke von Heinrich Hannover, Mascha Kaléko, Stijn Moekaars, Christian Morgenstern und vielen anderen wiegen in den Schlaf.

Der kleine Häwelmann
Mond
Der Mann im Mond
Schlaflied für Anne
Abendgebet
Der Tag war groß
Schlafwanderlied
Urgroßmutters Spieldose
La-le-lu
Ein kleiner Eisbär
Sterne
... und viele andere.

Die warmen Stimmen von Petra Kelling, Ilka Teichmüller, Gerd Wameling und Martin Seifert hüllen ein wie eine weiche Kuscheldecke und sagen ganz sanft »Gute Nacht«.

Weiterlesen ▾

Stijn Moekaars (Autor)

Mehr Infos »

Stijn Moekaars, 1968 geboren, hat Musik und Filmwissenschaften studiert und einige Jahre fürs Fernsehen gearbeitet. Seit er 25 ist, schreibt er regelmäßig Drehbücher und Romane für Kinder und Jugendliche.

Mascha Kaléko (Autorin)

Mehr Infos »

Mascha Kaléko (1907-1975) fand in den Zwanzigerjahren in Berlin Anschluss an die intellektuellen Kreise des Romanischen Cafés. Zunächst veröffentlichte sie Gedichte in Zeitungen, bevor sie 1933 mit dem Lyrischen Stenogrammheft ihren ersten großen Erfolg feiern konnte. 1938 emigrierte sie in die USA, 1959 siedelte sie von dort nach Israel über. Mascha Kaléko zählt neben Else Lasker-Schüler zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts.

Fredrik Vahle (Autor)

Mehr Infos »

Fredrik Vahle, geboren 1942, singt seit fast fünfzig Jahren Kinderlieder und begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Der »Vater des neuen Kinderlieds« wurde für seine Musik u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Lieder wie Anne Kaffeekanne, Die Rübe und Der Cowboy Jim aus Texas werden in jedem Kinderzimmer und Kindergarten gesungen. Der Autor ist regelmäßig auf Tournee und gibt Konzerte und Seminare.

Theodor Storm (Autor)

Mehr Infos »

Theodor Storm, einer der ästhetisch bedeutendsten und erfolgreichsten Novellisten des »Poetischen Realismus«, wurde am 14. September 1817 in Husum geboren. Er studierte von 1837 bis 1842 Jura in Kiel und Berlin und wirkte von 1843 bis 1852 als Rechtsanwalt in Husum. Von 1853 bis 1864 war er Gerichtsassessor und Kreisrichter in Potsdam und Heiligenstadt, von 1864 bis 1880 Landvogt, Amtsrichter und Amtsgerichtsrat in Husum. Ab 1880 bezog er seinen Alterssitz in Hademarschen in Holstein, wo er am 4. Juli 1888 starb.

Christian Morgenstern (Autor)

Mehr Infos »

Christian Morgenstern, 1871 in München geboren, studierte Nationalökonomie in Breslau, musste das Studium aber aus Krankheitsgründen 1893 abbrechen. In dieser Zeit begann er erste lustige Texte zu schreiben und Strindberg und Ibsen zu übersetzen. 1914 starb Morgenstern nach langer schwerer Krankheit in Meran. Seine Galgenlieder machten ihn unsterblich.

Gina Ruck-Pauquet (Autorin)

Mehr Infos »

Gina Ruck-Pauquèt lebt bei Bad Tölz. Sie ist Psychologin und schreibt seit vielen Jahren erfolgreiche Kinderbücher, Gedichte und Hörspiele. Ihre Titel waren u. a. auf der Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises und der Ehrenliste zum Hans-Christian-Andersen-Preis.

Ulrich Steier (Autor)

Mehr Infos »

Ulrich Steier ist Musiklehrer und Dozent für Konzertgitarre am ArtEZ Conservatorium in den Niederlanden. Als Kinderliedermacher ist er seit über 10 Jahren tätig. Einige Lieder seiner CD Shrewboys belegten wochenlang Platz 1 in den WDR 5 Lilipuz Charts.

Heinrich Hannover (Autor)

Mehr Infos »

Heinrich Hannover, geboren 1925, hat von 1954 bis 1995 als Rechtsanwalt in Bremen gearbeitet. Seine Kindergeschichten, für die eigenen sechs Kinder geschrieben, wurden sofort ein großer Erfolg. Heinrich Hannover lebt heute in Worpswede.

Petra Kelling (Sprecherin)

Mehr Infos »

Petra Kelling ist eine deutsche Schauspielerin, Sprecherin und Rezitatorin. Nach ihrem Schauspielstudium an der Deutschen Hochschule für Filmkunst in Potsdam-Babelsberg begann sie am Theater Rostock. Danach war sie 40 Jahre am Theater der Freundschaft in Berlin, hatte aber auch Gastauftritte an anderen Theatern in Hamburg und Berlin.

Martin Seifert (Sprecher)

Mehr Infos »

Martin Seifert, geboren 1951 in Jena, ging nach dem Schauspielstudium in Berlin ans Staatstheater Schwerin. Seit 1978 gehört er dem Berliner Ensemble an.

Ilka Teichmüller (Sprecherin)

Mehr Infos »

Ilka Teichmüller ist Schauspielerin und arbeitet als Sprecherin für Funk und Fernsehen sowie als Synchron- und Hörbuchsprecherin. Mit ihrer sympathischen, vollen Erzählerinnenstimme erobert sie sofort die Herzen großer und kleiner Hörer:innen.

Gerd Wameling (Sprecher)

Mehr Infos »

Gerd Wameling spielt neben seiner Theaterkarriere in diversen Fernseh- und Kinoproduktionen und ist einer der beliebtesten und bekanntesten deutschen Hörbuchsprecher. 

ungekürzt
10,35 € (UVP)
ungekürzt
13,00 € (UVP)
ISBN:
978-3-8398-4409-0
Laufzeit:
1 Stunde 17 Minuten
Veröffentlicht:
31.08.2022
Medium:
1 CD im Digipac

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Frühe Kindheit: TagesablaufKinder/Jugendliche: AnthologienKinder/Jugendliche: Kurzgeschichtenempfohlenes Alter: ab 3 JahreIn Bezug auf die frühe Kindheit

Weitere Titel von Stijn Moekaars

Weitere Titel mit Petra Kelling

Mehr aus dem Genre Kinderlieder

Mehr aus dem Genre ab 3 Jahren