Lars Vasa Johansson »
Anton hat kein Glück
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein und Antje Rieck-Blankenburg
Gelesen von Andreas Fröhlich »

Genre: Belletristik »

Mit 45 Jahren hat Zauberer Anton den Tiefpunkt seiner Karriere erreicht. Er tingelt von Einkaufszentrum zu Seniorenheim und führt vor mäßig interessiertem Publikum seine miserablen Kartentricks vor. Spätestens seit sein ehemals bester Freund Sebastian ihm Charlotta, seine große Liebe, ausgespannt hat und die beiden mit ihrer spektakulären Zaubershow "Together in Magic Forever" Erfolge feiern, glaubt Anton, es könne nicht mehr schlimmer kommen. Doch er wird eines Besseren belehrt. Nach einem abgesagten Auftritt macht er sich in der Mittsommernacht auf den Weg nach Hause und kracht mit dem Auto in ein rotes Sofa, das irgendein unfähiger Mensch auf der Straße verloren haben muss. Auf der Suche nach Hilfe begeht Anton einen verhängnisvollen Fehler ...

Andreas Fröhlich von "Die drei ???" ist einer der bekanntesten und beliebtesten Sprecher und die feste deutsche Synchronstimme von u.a. John Cusack und Ethan Hawke. Ein Glück für den Magier Anton, dass er ihm seine zauberhafte Stimme leiht.

Weiterlesen ▾

Lars Vasa Johansson (Autor)

Mehr Infos »

Lars Vasa Johansson ist Drehbuchautor, Musiker und einer der gefragtesten script doctors in Schweden. Er war an diversen Film- und Fernseheproduktionen beteiligt und arbeitete außerdem als Schlagzeuger und Komponist, ehe im Februar 2016 sein Romandebüt erschien.

Andreas Fröhlich (Sprecher)

Mehr Infos »

Andreas Fröhlich von "Die drei ???" ist einer der bekanntesten und beliebtesten Sprecher. Er ist die feste deutsche Synchronstimme von u.a. John Cusack und Ethan Hawke und hat zahlreiche erfolgreiche Hörbücher wie z.B. die "Eragon"- Trilogie von Christopher Paolini eingelesen.

gekürzt
15,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-1522-9
Laufzeit:
6 Stunden 6 Minuten
Veröffentlicht:
27.10.2016
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
19,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

Moderne und zeitgenössische BelletristikBelletristik: HumorSchweden

Weitere Titel mit Andreas Fröhlich

Mehr aus dem Genre Belletristik