Rachel Joyce »
Miss Bensons Reise
Roman
Aus dem Englischen von Maria Andreas
Gelesen von Gabriele Blum »

Genre: Belletristik »

Zwei Frauen, zwei Lebensträume und ein mitreißendes Abenteuer
Margery Benson hat einen großen Traum: den goldenen Käfer in Neukaledonien zu finden, den ihr Vater ihr einst in einem Naturkundebuch gezeigt hat. Doch dieser Traum ist über die Jahre hinweg verblasst wie Margery selbst. Bis an einem Londoner Morgen mit einem Schlag alles anders wird. Kurz darauf findet sich Margery auf einem Dampfer nach Australien wieder, an ihrer Seite die junge Enid Pretty. Die plapperhafte Sexbombe ist nicht gerade das, was Margery sich als seriöse Begleitung auf ihrer Expedition vorgestellt hat. Doch auch Enid hat ein Geheimnis und hegt einen Traum. Zusammen begeben sich die beiden ungleichen Frauen in ein Abenteuer, das die kühnsten Erwartungen übertrifft.
Wie wir den Mut finden, an Träume zu glauben und einander zu helfen, sie zu verwirklichen: eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Freiheit!

Weiterlesen ▾

Pressestimmen

»Gabriele Blum interpretiert den Text mit ihrer warmen, aber reifen Stimme, die so perfekt zur Protagonistin zu passen scheint.« Jo Moskon, Buchkultur, 01/2021

Rachel Joyce (Autorin)

Mehr Infos »

Rachel Joyce weiß, wie man Menschen mit Worten ganz direkt berührt. Die Autorin hat über 20 Hörspiele für die BBC verfasst und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Daneben hat sie Stoffe fürs Fernsehen bearbeitet und auch selbst als Schauspielerin für Theater und Film gearbeitet. Ihr erster Roman, "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry", wurde für den Booker-Preis nominiert, mit dem Specsavers National Book Award für das beste Debüt prämiert, eroberte in über 30 Ländern die Bestsellerlisten und wird verfilmt. Auch ihr zweiter Roman, "Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte", ist ein großer internationaler Bestseller. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Gloucestershire auf dem Land.

Gabriele Blum (Sprecherin)

Mehr Infos »

Gabriele Blum ist Mitbegründerin der Bremer Shakespeare Company sowie des Theater aus Bremen/TAB. Als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin hat sie an zahlreichen Theaterinszenierungen mitgewirkt. Vielseitigkeit zeichnet auch ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin aus. Ob klassische Stoffe, Kinderbuch oder blutige Krimis – mit ihrer warmen, reifen Stimme macht sie jede Lesung zu einem spannenden Ereignis.

ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5478-5
Laufzeit:
12 Stunden 9 Minuten
Veröffentlicht:
30.12.2020
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
15,95 € (UVP)
gekürzt
19,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Moderne und zeitgenössische BelletristikBelletristik in ÜbersetzungInseln, andere

Weitere Titel von Rachel Joyce

Weitere Titel mit Gabriele Blum

Mehr aus dem Genre Belletristik