Daniel Kehlmann »
Tyll
Das Hörspiel
Gelesen von Sylvester Groth », Lars Rudolph », Gerd Wameling », Gustav Peter Wöhler »

Genre: Deutsche Literatur »

Daniel Kehlmann (Autor)

Mehr Infos »

Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren, lebt in Berlin. Sein Werk wurde u. a. mit dem WELT-Literaturpreis, dem Per-Olov-Enquist-Preis, dem Kleist-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Sein Roman "Die Vermessung der Welt" wurde zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit und fürs Kino verfilmt. Zuletzt erschien sein Roman "Tyll".

Sylvester Groth (Sprecher)

Mehr Infos »

Sylvester Groth gehört seit Jahren zu den anerkanntesten deutschen Schauspielern. Dem breiten Publikum ist er bekannt durch Film- und Fernsehproduktionen wie Mein Führer, Das Wunder von Lengede oder Oswald Kolle. "Reines Adrenalin" attestierte ihm Film-Regisseur Max Färberböck, der im Jahr 2000 Jenseits mit ihm drehte, und das hört man.

Lars Rudolph (Sprecher)

Mehr Infos »

Lars Rudolph ist Schauspieler, Musiker und Komponist.

Gerd Wameling (Sprecher)

Mehr Infos »

Gerd Wameling spielt neben seiner Theaterkarriere in diversen Fernseh- und Kinoproduktionen und ist einer der beliebtesten und bekanntesten deutschen Hörbuchsprecher. 

Gustav Peter Wöhler (Sprecher)

Mehr Infos »

Gustav Peter Wöhler ist Schauspieler, Sänger und Hörspielsprecher.

gekürzt
15,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-9385-2
Laufzeit:
3 Stunden 37 Minuten
Veröffentlicht:
22.08.2018
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
19,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

Historischer RomanWestliche Mittelalterliche PhilosophieDeutschland17. Jahrhundert (1600 bis 1699 n. Chr.)

Weitere Titel von Daniel Kehlmann

Weitere Titel mit Sylvester Groth

Mehr aus dem Genre Deutsche Literatur