Ildikó von Kürthy »
Es wird Zeit
Gelesen von Ildikó von Kürthy », Nina Petri »

Genre: Belletristik »

»Was soll jetzt noch kommen?« Judith ist fast 50, und auf diese Frage fällt ihr leider keine zufriedenstellende Antwort ein. Die Kinder sind groß, ihr Mann ist in die Jahre gekommen und das Leben auch. Dann stirbt ihre Mutter, und Judith kehrt nach 20 Jahren in die alte Heimat zurück, wo sie ein gut gehütetes Geheimnis, ein leeres Grab und einen Haufen Hoffnungen, Träume und Albträume zurückgelassen hat. Und plötzlich gerät alles aus den Fugen. Eine lebenslange Lüge stellt sich als Wahrheit heraus. Eine wiedergefundene Freundin hofft, den nächsten Sommer noch zu erleben. Eine Jugendliebe funkelt vielversprechend, eine Urne macht Umwege, und Judith erkennt, dass es besser ist, sich zu früh zu freuen, als überhaupt nicht.

Weiterlesen ▾

Ildikó von Kürthy (Autorin und Sprecherin)

Mehr Infos »

Ildikó von Kürthy ist Journalistin und eine der meistgelesenen deutschen Schriftstellerinnen. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Ihre Romane und Sachbücher sind alle Nummer-1-Topseller, wurden mehr als sieben Millionen Mal verkauft und in 21 Sprachen übersetzt. Ildikó von Kürthy ist Gastgeberin des Podcasts Frauenstimmen, sie berichtet auf Facebook und Instagram über Wichtiges und Nichtiges und schreibt einen regelmäßigen Newsletter. Neuigkeiten und aktuelle Tourdaten auf: www.ildikovonkuerthy.de

Nina Petri (Sprecherin)

Mehr Infos »

Nina Petri debütierte 1988 in Roland Emmerichs Ruhrgebietssaga Rote Erde. Für ihre Rolle in Tom Tykwers Die tödliche Maria erhielt sie den Bayerischen Filmpreis, für Lola rennt und Bin ich schön? jeweils den Deutschen Filmpreis.

ungekürzt
15,95 € (UVP)
ungekürzt
10,00 € (UVP)
ISBN:
978-3-8398-9468-2
Laufzeit:
8 Stunden 58 Minuten
Veröffentlicht:
16.12.2020
Medium:
1 MP3-CD im Digifile

Downloads

Cover (300dpi)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Moderne und zeitgenössische Belletristik: allgemein und literarischThemen, die sich speziell an Frauen und/oder Mädchen richtenHamburg

Weitere Titel von Ildikó von Kürthy

Mehr aus dem Genre Belletristik