Mona Nikolay »
Amsel, Drossel, tot und starr
Schrebergartenkrimi
Band 2 der Serie "Manne Nowak ermittelt"
Gelesen von Uve Teschner »

Genre: Krimi »
Belletristik »

Fragen Sie sich auch manchmal, was Ihr Nachbar so in seinem Garten vergräbt? Der humorvolle Garten-Krimi Amsel, Drossel, tot und starr ist der zweite Teil einer Krimi-Reihe rund um die Schrebergarten-Kolonie Harmonie in Berlin.

Ein Mord in einer Schrebergartenkolonie ist nichts für Hobbygärtner, das weiß jeder. Noch dazu, wenn es sich beim Tatort um die Vorzeige-Kleingartenanlage von Berlin Pankow handelt und beim Opfer um einen honorigen Bezirksvorstand. Kein Wunder also, dass die Pankower Ex-Polizist Manne Nowak und seine Partnerin Caro von Ribbek um Hilfe bitten, die Helden der Kleingartenanlage Harmonie.

In den perfekt gestylten Gärten ist das Unterholz dichter (und dunkler), als Manne und Caro erwartet haben, dafür treiben Gerüchte ihre prächtigsten Blüten. Doch gegen Mannes Instinkt und Caros Spontaneität ist noch kein Kraut gewachsen!

Wie die Autorin Mona Nikolay die Welten von traditionellen und modernen Garten-Freunden aufeinander prallen lässt und Manne und Caro im Kreuzfeuer nach dem Mörder suchen, ist ein großes Vergnügen für alle Fans humorvoller Krimis.  

Im ersten Teil der Krimi-Reihe, Rosenkohl und tote Bete, gerät Manne Nowak selbst unter Mord-Verdacht.

Weiterlesen ▾

Mona Nikolay (Autorin)

Mehr Infos »

Mona Nikolay ist das Pseudonym von Eva Siegmund. Sie ist Schriftstellerin in Vollzeit und veröffentlicht spannende Bücher für Erwachsene und Jugendliche bei DroemerKnaur und cbt. Ihre Krimis und Thriller wurden allesamt vertont. Mona ist gelernte Kirchenmalerin mit allem Zipp und Zapp und Gesellenbrief sowie studierte Juristin. Die ersten Sporen in der Verlagswelt hat sie sich in der Lizenzabteilung und dem Lektorat eines Berliner Hörbuchverlags verdient. Mona kann Strom verlegen, Hochbeete bauen, den Werkzeugschuppen verwalten, gute Geschichten erzählen, ihr Söhnchen durchkitzeln und versteht sich aufs geschriebene sowie gesprochene Wort.

Uve Teschner (Sprecher)

Mehr Infos »

Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist nicht nur ein fesselnder Erzähler, sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5798-4
Laufzeit:
8 Stunden 24 Minuten
Veröffentlicht:
01.09.2022
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
16,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Kriminalromane und Mystery: Cosy MysteryKriminalromane und Mystery: HumorBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: RegionalromanKriminalromane und Mystery: Privatdetektiv / AmateurdetektiveModerne und zeitgenössische BelletristikSchrebergärten / GemeinschaftsgärtenBerlin2020 bis 2029 n. Chr.

Weitere Titel von Mona Nikolay

Weitere Titel mit Uve Teschner

Mehr aus dem Genre Krimi

Mehr aus dem Genre Belletristik