Monika Peetz »
Sommerschwestern
Gelesen von Ilka Teichmüller »

Genre: Belletristik »

Vier erwachsene Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, folgen der rätselhaften Einladung ihrer Mutter zu einem Familientreffen am Ferienort ihrer Kindheit. Holland war für die vier Schwestern ein Paradies. Jedes Jahr fuhr die Familie aus Köln in den Sommerurlaub nach Bergen an die Nordsee. Doch die Idylle fand ein jähes Ende, als der Vater am Strand tödlich verunglückte.

Mit gemischten Gefühlen treffen die Schwestern nun in Bergen ein. Sie alle bringen ihre Geheimnisse mit – das größte aber hat ihre Mutter in petto.

Weiterlesen ▾

Monika Peetz (Autorin)

Mehr Infos »

Monika Peetz studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe Die Dienstagsfrauen. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren SPIEGEL-Bestseller und verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über 1 Million Mal. Ihre Bücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.

Ilka Teichmüller (Sprecherin)

Mehr Infos »

Ilka Teichmüller ist Schauspielerin und arbeitet als Sprecherin für Funk und Fernsehen sowie als Synchron- und Hörbuchsprecherin. Mit ihrer sympathischen, vollen Erzählerinnenstimme erobert sie sofort die Herzen großer und kleiner Hörer:innen.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-1952-4
Laufzeit:
8 Stunden 7 Minuten
Veröffentlicht:
01.03.2022
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
19,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Generationenromane, FamiliensagasFamilienlebenBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und BeziehungenModerne und zeitgenössische Belletristikfür Frauen und/oder MädchenNiederlandeKölnZweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.)erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.)

Weitere Titel mit Ilka Teichmüller

Mehr aus dem Genre Belletristik