Platon
Platons Apologie
Übersetzt von Matthias Claudius
Gelesen von

Genre:

Zehn Jahre nach Sokrates' Tod schrieb Platon dessen Verteidigungsrede nieder und etablierte damit einen Denker, wie ihn die Welt noch nicht kannte. Einen Dialektiker, der sich unwissend und einfältig stellte, um Wissen und Moral seiner Mitmenschen zu prüfen, und der sich in seiner Unbedingtheit weder gängigen Meinungen noch dem Druck der Masse beugte, mehr noch: der auch den eigenen Neigungen widerstand und sich ganz und gar der Wahrheit verpflichtete.

Weiterlesen ▾

ungekürzt
12,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-7015-0
Laufzeit:
1 Stunde 18 Minuten
Veröffentlicht:
01.01.2017
Medium:
Download & Streaming
ungekürzt
17,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

Antike griechische und römische PhilosophieAltes GriechenlandAntiker griechischer Stil

Weitere Titel von Platon