Mark Roderick »
Post Mortem - Spur der Angst
Band 4 der Serie "Post Mortem"
Gelesen von Richard Barenberg »

Genre: Spannung »

Öffne die Pforte, und eine Welt der Angst wird sich auftun
Sie ist jung, sie ist knallhart, sie kennt keine Angst. Lina Sattler ist Geldeintreiberin in Hamburgs Unterwelt. Eine junge Frau ohne Vergangenheit. Schon seit Jahren sucht sie nach den Wurzeln ihrer Herkunft. Sie weiß nur, dass ihre Eltern ermordet wurden. Doch warum? Es gibt nur einen Menschen, der Licht ins Dunkel bringen kann: Avram Kuyper. Gemeinsam mit Interpol-Agentin Emilia Ness kommen sie einem Netzwerk von einflussreichen Politikern und Wirtschaftsbossen auf die Fährte, denen jedes Mittel recht ist, um ihre Interessen zu wahren.

Weiterlesen ▾

Mark Roderick (Autor)

Mehr Infos »

Mark Roderick arbeitete nach dem BWL-Studium jahrelang als Personalentwickler und Projektmanager im Finanzbereich, bevor er 2008 ins Controlling eines juristischen Fachverlags wechselte. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart.

Richard Barenberg (Sprecher)

Mehr Infos »

Richard Barenberg hat in Leipzig Schauspiel studiert und fühlt sich auf der Bühne ebenso Zuhause wie vor der Kamera oder vor dem Mikrofon. Seine warme, unwiderstehliche Stimme und seine kluge Interpretation garantieren ein echtes Hörerlebnis.

ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5202-6
Laufzeit:
11 Stunden 56 Minuten
Veröffentlicht:
25.04.2018
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)

Verwandte Themen

Psychothriller

Weitere Titel von Mark Roderick

Weitere Titel mit Richard Barenberg

Mehr aus dem Genre Spannung