Karl Schlögel »
Entscheidung in Kiew
Ukrainische Lektionen - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
Gelesen von Timo Weisschnur »

Genre: Sachhörbuch »

Was macht die Ukraine aus? Erst mit der russischen Annexion der Krim entwickelte sich ein Bewusstsein für die Eigenständigkeit dieses Landes, das nach dem Willen der Aggressoren nun von der Landkarte verschwinden soll. Seit vielen Jahren ist Karl Schlögel in der Ukraine unterwegs, seine ukrainischen Lektionen von 2015 ergänzt er nun um einen großen Essay über den Krieg, der sich gegen die Idee der Freiheitlichkeit überhaupt richtet. Lemberg, Odessa, Czernowitz, Kiew, Charkiw, Mariupol: All diese Namen, die sich nun mit Schreckensnachrichten verbinden, stehen eigentlich für eine offene, vielfältige Welt, die der Westen viel zu lange ignoriert hat. Wer wirklich wissen will, was in Europa auf dem Spiel steht, muss auf die Ukraine schauen.

Weiterlesen ▾

Pressestimmen

»Dieses Hörbuch als das bislang wichtigste des Jahres zu empfehlen ... Wann wird man wohl Schlögels gründllich entwickelte Geschichte Kiews oder anderer Städte wieder gefahrlos vor Ort nachvollziehen können?« Alexander Košenina, FAZ, 16.05.2022

Karl Schlögel (Autor)

Mehr Infos »

Karl Schlögel, geboren 1948, hat an der Freien Universität Berlin, in Moskau und Sankt Petersburg Philosophie, Soziologie, Osteuropäische Geschichte und Slawistik studiert. Er war bis 2013 Professor für Osteuropäische Geschichte an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. 1990 erhielt er den Europäischen Essaypreis Charles Villon, 1999 den Anna-Krüger-Preis des Wissenschaftskollegs zu Berlin sowie 2005 den Hamburger Lessing-Preis. 2018 wurde er in die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung gewählt.

Timo Weisschnur (Sprecher)

Mehr Infos »

Timo Weisschnur studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Er spielte von 2014 bis 2020 am Deutschen Theater Berlin und war u. a. in der Fernsehproduktion Ku'damm 63 zu sehen. Als Sprecher ist er mit seiner lebhaften und zugleich einfühlsamen Stimme in zahlreichen Hörbüchern und Features zu hören.

ungekürzt
24,95 € (UVP)
ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-0825-2
Laufzeit:
14 Stunden 13 Minuten
Veröffentlicht:
23.12.2022
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Politische Bildung und ZivilgesellschaftNationalismusDiplomatieAbrüstung und RüstungskontrolleGeopolitikInternationale InstitutionenKrieg und militärische OperationenWaffen und AusrüstungGeschichte allgemein und WeltgeschichteUkraineRussland2010 bis 2019 n. Chr.2020 bis 2029 n. Chr.

Weitere Titel mit Timo Weisschnur

Mehr aus dem Genre Sachhörbuch