Yrsa Sigurdardóttir »
Geisterfjord
Island-Thriller
Aus dem Isländischen von Tina Flecken
Gelesen von Daniel Drewes »

Genre:

Drei junge Leute aus Reykjavík planen, ein heruntergekommenes Haus in einem verlassenen Dorf in den Westfjorden Islands wieder aufzubauen; sie ahnen nicht, welche gewaltigen Ereignisse sie damit in Gang setzen. In einer Kleinstadt am anderen Ende des Fjords ermittelt zur selben Zeit Polizistin Dagný gemeinsam mit dem Psychologen Freyr in einer Reihe von unnatürlichen Todesfällen. Welche Geheimnisse bergen die staubigen Polizeiakten aus dem vorigen Jahrhundert? Und warum hat Freyr auf einmal das Gefühl, dass sein verschollener Sohn noch am Leben sein könnte? Erst als die Verbindung zwischen diesen rätselhaften Geschehnissen sichtbar wird, enthüllt sich die grausige Wahrheit.
Dieser unheimliche und furchteinflößende Roman der isländischen Spannungskönigin beruht zum Teil auf Tatsachen.

Weiterlesen ▾

Yrsa Sigurdardóttir (Autorin)

Mehr Infos »

Yrsa Sigurðardóttir studierte Bauingenieurwesen in Reykjavík und Montréal. 1998 begann sie mit dem Schreiben von Kinderbüchern, im Jahr 2005 erschien mit "Das letzte Ritual" zum ersten Mal einer ihrer Kriminalromane auf Deutsch. Ihre Bücher sind mittlerweile in über 30 Sprachen übersetzt. Neben dem Schreiben arbeitet Yrsa Sigurðardóttir als Ingenieurin in Reykjavík.

Daniel Drewes (Sprecher)

Mehr Infos »

Daniel Drewes ist neben seinen deutschlandweiten Theater- und Opernengagements regelmäßig in Fernsehproduktionen zu sehen. Darüber hinaus arbeitet er als Sprecher für verschiedene Radiosender und hat bereits an zahlreichen Hörspielproduktionen mitgewirkt.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5003-9
Laufzeit:
11 Stunden 4 Minuten
Veröffentlicht:
21.11.2013
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)

Verwandte Themen

Weitere Titel von Yrsa Sigurdardóttir