David Vann »
Aquarium
Aus dem amerikanischen Englisch von Miriam Mandelkow
Gelesen von Eva Meckbach »

Genre: Internationale Literatur »

Ein Roman voll Staunen und Schönheit

Die zwölfjährige Caitlin lebt allein mit ihrer Mutter in einem Vorort von Seattle. Jeden Tag geht sie nach der Schule ins öffentliche Aquarium und wartet dort, bis ihre Mutter sie abends nach der Arbeit abholt. Sie ist fasziniert von den stummen, bunten Wesen hinter dem Glas und geht ganz in der rätselhaften Unterwasserwelt auf. Eines Tages trifft sie dort einen älteren Mann, der die Fische ebenso zu lieben scheint wie sie selbst. Sie freundet sich mit ihm an – und öffnet damit nichtsahnend die Tür zur Vergangenheit ihrer Mutter. Eine Tür, die diese verzweifelt wieder zu schließen versucht, und sei es mit drastischen Mitteln.

Weiterlesen ▾

David Vann (Autor)

Mehr Infos »

David Vann wurde 1966 auf Adak Island/Alaska geboren. Seine Romane sind vielfach preisgekrönt und erscheinen in 22 Ländern. David Vann lebt in Neuseeland und ist derzeit Professor an der University of Warwick in England.

Eva Meckbach (Sprecherin)

Mehr Infos »

Eva Meckbach spielt an der Berliner Schaubühne und war im Kino in Hans-Christian Schmids "Was bleibt" zu sehen. Ihre Stimme setzt sie zudem erfolgreich als Hörbuchinterpretin ein, u.a. in Eva Menasses "Quasikristalle" und Lena Goreliks "Die Listensammlerin". Für ihre Lesung von Annette Hess' "Deutsches Haus" erhielt sie 2019 den Deutschen Hörbuchpreis.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-7083-9
Laufzeit:
7 Stunden
Veröffentlicht:
01.01.2017
Medium:
Download & Streaming

Downloads

---

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Moderne und zeitgenössische BelletristikSeattle

Weitere Titel von David Vann

Weitere Titel mit Eva Meckbach

Mehr aus dem Genre Internationale Literatur