Die Outlander-Saga

von Diana Gabaldon aus dem amerikanischen Englisch von Barbara Schnell
9
Gabaldon, Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen (Cover)
Band 9 | Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen gelesen von Birgitta Assheuer

Im historischen Roman "Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen" müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.

1779 steht für Claire Randall und Jamie Fraser mehr auf dem Spiel als jemals zuvor: Zwar sind sie überglücklich über Briannas Heimkehr – doch niemand weiß, ob die Gefahr, die ihre Tochter mit Mann und Kindern zur Flucht aus dem 20. Jahrhundert gezwungen hat, wirklich gebannt ist. Wie können Claire und Jamie ihrer Familie inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges Schutz bieten?
Währenddessen hadert der junge William Ransom noch immer mit seiner wahren Abstammung. Und Lord John Grey muss sowohl einen Weg zur Versöhnung finden, als auch neuen Gefahren entgegentreten – im Namen seines Sohnes, und in seinem eigenen ...
Spannung und Dramatik, Leidenschaft, Liebe und Abenteuer: Seit 8 internationalen Bestsellern steht die Serie "Outlander" für einen hoch spannenden Mix aus Zeitreise- und historischem Roman.
Auch im 9. Band von "Outlander" lässt Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon uns hautnah am Schicksal von Claire und Jamie Fraser, ihrer Familie und ihren Freunden teilhaben.

Die historischen Zeitreise-Romane der Outlander-Saga sind in folgender Reihenfolge erschienen:
Feuer und Stein
Die geliehene Zeit
Ferne Ufer
Der Ruf der Trommel
Das flammende Kreuz
Ein Hauch von Schnee und Asche
Echo der Hoffnung
Ein Schatten von Verrat und Liebe
Das Schwärmen von tausend Bienen

Weiterlesen ▾

7
Gabaldon, Outlander – Echo der Hoffnung (Cover)
Band 7 | Outlander – Echo der Hoffnung gelesen von Birgitta Assheuer

Claire und Jamie kehren in die Highlands zurück
1777: Die Zeichen stehen schlecht für einen Sieg der Kolonien im Unabhängigkeitskrieg gegen die Briten. Nur Claire Randall, die Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert, und ihr geliebter Mann, der schottische Rebell Jamie Fraser, wissen, wie der Krieg ausgehen wird … Jamie weigert sich, zur Waffe zu greifen, stattdessen will er mit dem gedruckten Wort in die revolutionären Kämpfe eingreifen. Dazu braucht er seine Druckerpresse, und die steht noch immer in Edinburgh. Während es in den Straßen der amerikanischen Kolonien schon nach Pulverdampf riecht, macht sich Jamie bereit für eine Rückkehr in die schottischen Highlands, mit Claire an seiner Seite.

Weiterlesen ▾

6
Gabaldon, Outlander – Ein Hauch von Schnee und Asche (Cover)
Band 6 | Outlander – Ein Hauch von Schnee und Asche gelesen von Birgitta Assheuer

Neues aus dem Outlander-Universum
Im Jahr 1772 stehen die Vorzeichen in der Neuen Welt auf Krieg. Claire macht sich große Sorgen um ihren geliebten Ehemann: Zwar hat sie, die als Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert Wissen über die Zukunft besitzt, Jamie davor gewarnt, dass die amerikanischen Kolonien bald um ihre Unabhängigkeit kämpfen und diesen Krieg gewinnen werden, und Jamie hat sich um politische Neutralität bemüht. Doch nun bittet ihn der Gouverneur von North Carolina, das Hinterland für die britische Krone zu einen. Wird Jamie, wie schon in seiner schottischen Heimat, erneut auf der Seite der Verlierer stehen? Und was hat es mit jenem Zeitungsartikel aus der Zukunft auf sich, der von Claires und Jamies Tod bei einer Feuersbrunst berichtet?

Weiterlesen ▾

5
Gabaldon, Outlander – Das flammende Kreuz (Cover)
Band 5 | Outlander – Das flammende Kreuz gelesen von Birgitta Assheuer

North Carolina 1770. Jamie und Claire Fraser haben in den britischen Kolonien Nordamerikas Fuß gefasst, doch die Ruhe und der Frieden auf ihrem Anwesen Fraser’s Ridge sind trügerisch. Denn unter den immer zahlreicher einwandernden Siedlern gärt es, immer unwilliger nehmen die Einwohner der Kolonien die Bevormundung durch die britische Zentralregierung hin. Als es zu ersten Aufständen kommt, muss auch Jamie sich entscheiden, auf wessen Seite er stehen will. Und für Claire ist die Situation noch schlimmer: Sie weiß, dass die Unabhängigkeitskriege ihre und Jamies Liebe auf die härteste Probe seit Langem stellen werden.

Weiterlesen ▾

4
Gabaldon, Outlander – Der Ruf der Trommel (Cover)
Band 4 | Outlander – Der Ruf der Trommel gelesen von Birgitta Assheuer

Nach einer langen und abenteuerlichen Reise über den Atlantik erreichen Claire und Jamie Fraser die amerikanischen Kolonien. Doch nach einem Schiffsunglück stehen sie mit leeren Händen da. Weil Jamie sich nicht in die Abhängigkeit von seiner verwitweten Tante Jocasta begeben will, nimmt er das Angebot des Gouverneurs William Tryon an: Gegen das Versprechen, im Falle eines Aufstands Soldaten für die Krone zu stellen, erhält Jamie Siedlungsland in North Carolina. So ziehen er und Claire zusammen in die Wildnis und bauen dort die Siedlung Fraser's Ridge auf. Doch Claire fürchtet den Moment, an dem William Tryon die Einlösung des Versprechens einfordern wird ...

Weiterlesen ▾

3
Gabaldon, Outlander – Ferne Ufer (Cover)
Band 3 | Outlander – Ferne Ufer gelesen von Birgitta Assheuer

»Es ist viel Zeit vergangen, Sassenach, seit wir eins waren, du und ich …«
Zwanzig Jahre lang hielt Claire ihre große Liebe Jamie Fraser für tot. Nun findet sie heraus, dass er die Schlacht von Culloden überlebt hat. Unterstützt von ihrerTochter Brianna kehrt sie durch den Steinkreis zu ihm ins 18. Jahrhundert zurück. Aber Jamie hat in all der Zeit sein eigenes Leben geführt, außerdem kämpft er weiterhin für Schottlands Unabhängigkeit. Und so müssen die beiden früher, als ihnen lieb ist, aus dem Hochland fliehen und sich aufmachen zu neuen, fernen Ufern. Doch sie wissen, dass ihre Liebe und ihre Leidenschaft füreinander sie jedes Hindernis überwinden lassen wird.

Weiterlesen ▾

2
Gabaldon, Outlander – Die geliehene Zeit (Cover)
Band 2 | Outlander – Die geliehene Zeit gelesen von Birgitta Assheuer

Schottland, 1968: 20 Jahre, nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?

Weiterlesen ▾

1
Gabaldon, Outlander – Feuer und Stein (Cover)
Band 1 | Outlander – Feuer und Stein gelesen von Birgitta Assheuer

Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«.

Weiterlesen ▾