Adriana Altaras

Adriana Altaras wurde 1960 in Zagreb geboren, lebte ab 1964 in Italien, später in Deutschland. Sie studierte Schauspiel in Berlin und New York, spielte in Film- und Fernsehproduktionen und inszeniert seit den Neunzigerjahren an Schauspiel- und Opernhäusern. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Bundesfilmpreis, den Theaterpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und den Silbernen Bären für schauspielerische Leistungen. 2012 erschien ihr Bestseller Titos Brille. 2014 folgte Doitscha – Eine jüdische Mutter packt aus, 2017 Das Meer und ich waren im besten Alter und 2018 Die jüdische Souffleuse. Adriana Altaras lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Titel von Adriana Altaras

  • Altaras, Besser allein als in schlechter Gesellschaft (Cover)