Julian Barnes »
Der Mann im roten Rock
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger
Gelesen von Frank Arnold »

Genre: Internationale Literatur »

Eine Reise durch das Paris der Belle Epoque
Julian Barnes lernte Dr. Samuel Pozzi (1846-1918) kennen, als er das Porträt "Mann im roten Rock" von John Sargent Singer betrachtete. Es zeigt den Arztpionier, Freigeist und intellektuellen Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war.
Kenntnisreich und elegant beschreibt Julian Barnes das schillernde Leben Dr. Pozzis und entwirft das Bild einer Ära, die wir heute Belle Epoque nennen und die neben Schönheit und Glamour auch ihre hässlichen Seiten hatte: Hysterisch, narzisstisch und gewalttätig, eine Zeit mit mehr Parallelen zu unserer Gegenwart, als wir uns das gemeinhin vorstellen. Dr. Pozzi stand für einen engen Austausch zwischen England und Frankreich. Julian Barnes beleuchtet diese fruchtbaren Beziehungen und schreibt zugleich ein spannendes Plädoyer, an der Idee Europas festzuhalten.

Weiterlesen ▾

Pressestimmen

»Frank Arnold setzt diesem sehr Flirrenden des Textes seine ruhige, souveräne Stimme entgegen, er erdet den Text sozusagen und das finde ich sehr, sehr gut - er ist ein sehr guter Interpret dieses Texte.« Dorothee Meyer-Kahrweg, hr2 kultur, 21.01.2021

»Frank Arnold liest den von Gertraude Krüger in ein elegantes Deutsch übersetzten Text für das bei Argon erschienene Hörbuch charmant, süffisant, und mit einem Gespür für die richtige Dosis Pathos.« Bernhard Jugel, Bayern 2, 01.02.2021

»Ein elegantes Lese, bzw. Hörvergnügen mit Tiefgang. Frank Arnolds Ausdrucksfähigkeit begegnet Barnes’ Text mit stimmlicher Eloquenz und lässiger Eleganz jederzeit auf Augenhöhe.« Klaus Prangenberg, WDR 5 "Bücher", 10.04.2021

Julian Barnes (Autor)

Mehr Infos »

Julian Barnes, 1946 in Leicester geboren, arbeitete nach dem Studium moderner Sprachen als Lexikograph, dann als Journalist. Von Barnes, der zahlreiche internationale Literaturpreise erhielt, liegt ein umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk vor, darunter Flauberts Papagei, Lebensstufen und Der Lärm der Zeit. Für seinen Roman Vom Ende einer Geschichte wurde er mit dem Man Booker Prize ausgezeichnet. Julian Barnes lebt in London.

Frank Arnold (Sprecher)

Mehr Infos »

Frank Arnold, Regisseur, Schauspieler und Dramaturg, arbeitete u.a. mit Luc Bondy, George Tabori und Peter Stein zusammen. Seine Stimme hat er bereits vielen erfolgreichen Hörbüchern geliehen. 2014 wurde er als »Bester Interpret« mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

ungekürzt
19,95 € (UVP)
ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-8398-1826-8
Laufzeit:
9 Stunden 47 Minuten
Veröffentlicht:
27.01.2021
Medium:
2 MP3-CDs im Digifile

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Biografien: allgemeinBiografischer RomanEuropäische GeschichteMedizinParis (City)London, Greater London

Weitere Titel von Julian Barnes

Weitere Titel mit Frank Arnold

Mehr aus dem Genre Internationale Literatur