Daniel Kehlmann »
Tyll
Gelesen von Ulrich Noethen »

Genre: Deutsche Literatur »

Daniel Kehlmann (Autor)

Mehr Infos »

Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren, lebt in Berlin. Sein Werk wurde u. a. mit dem WELT-Literaturpreis, dem Per-Olov-Enquist-Preis, dem Kleist-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Sein Roman "Die Vermessung der Welt" wurde zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit und fürs Kino verfilmt. Zuletzt erschien sein Roman "Tyll".

Ulrich Noethen (Sprecher)

Mehr Infos »

Ulrich Noethen gehört zu den vielseitigsten und beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Sein warmes, dunkles Timbre lässt eine intime und eindrückliche Stimmung entstehen. Für seine Lesung von Friedrich Anis Roman "Nackter Mann, der brennt" erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis 2017.

ungekürzt
23,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-1604-2
Laufzeit:
11 Stunden 15 Minuten
Veröffentlicht:
11.10.2017
Medium:
Download & Streaming
ungekürzt
16,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

Historischer RomanWestliche Mittelalterliche PhilosophieDeutschland17. Jahrhundert (1600 bis 1699 n. Chr.)

Weitere Titel von Daniel Kehlmann

Weitere Titel mit Ulrich Noethen

Mehr aus dem Genre Deutsche Literatur