Ich wünsch' dir nur das Beste

Als Ben De Backer sich gegenüber den Eltern als nicht-binär outet, wird Ben aus dem Haus geworfen und hat keine andere Wahl, als bei der entfremdeten älteren Schwester einzuziehen. Ben kämpft mit einer Angststörung, die durch die Ablehnung der Eltern noch verstärkt wird, und offenbart sich nur einer Handvoll von Menschen.

Aber Bens Versuche, unbemerkt die letzte Hälfte des Abschlussjahres zu überstehen, werden vereitelt, als Nathan Allan, ein lustiger und charismatischer Student, beschließt, Ben unter seine Fittiche zu nehmen. Während die Freundschaft von Ben und Nathan wächst, entwickeln sie Gefühle füreinander, und was als Katastrophe begann, sieht so aus, als könnte es nun eine Chance sein, ein glücklicheres neues Leben zu beginnen.

Ich wünsch’ dir nur das Beste ist ein Roman, der abwechselnd herzzerreißend und fröhlich ist. Es ist ein kraftvolles Buch über Freundschaft und Liebe und ein leuchtendes Zeichen der Hoffnung für alle, die manchmal am Leben verzweifeln könnten.

Lukas von Horbatschwesky hat genau das richtige Einfühlungsvermögen, sich in die Rolle Bens zu versetzen. Mit viel Verständnis interpretiert Lukas diese Outing-Geschichte und lässt sie nachempfinden und verstehen.

i Gekürzt Autorisierte, d.h. von Autor:innen und / oder Verlagen freigegebene, bearbeitete Fassung.
Dieser Titel ist aktuell (noch) nicht verfügbar.
    alt
    Ich wünsch' dir nur das Beste
    Gelesen von
    • Verlag: Argon Digital
    • Erscheinungstermin: 21.06.2024
    • Lieferstatus: Noch nicht verfügbar
    • Laufzeit: 9 Stunden 10 Minuten
    • empfohlenes Alter: ab 14 Jahre
    • ISBN: 978-3-7324-7458-5
    Cover Download Ich wünsch' dir nur das Beste
    Ich wünsch' dir nur das Beste

    Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei und nur in der Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.