Bruno Preisendörfer »
Als die Musik in Deutschland spielte
Reise in die Bachzeit
Gelesen von Julian Mehne »

Genre: Gesellschaft & Geschichte »

Wie die Familie Bach im Alltag lebte, Händel sich kurieren ließ und Telemann sein Geld anlegte
Bruno Preisendörfers Zeitreise führt in die Zeit der Fürstenfeste und Bauernhochzeiten, der Stadtpfeifer und Bierfiedler, der Kaffeehäuser und Kastraten – nämlich ins Barock. Das Deutschland, in das wir mit Bruno Preisendörfer reisen, war erfüllt von der Musik tausender Hoforchester, Kirchenorgeln und Chöre, ob zur Unterhaltung des Adels, zu jedem Gottesdienst oder auf den Dorffesten der einfachen Leute – immer wurde gefiedelt, geflötet und getrommelt. Und es wurde komponiert: Musik, die bis heute weltweit die Menschen beeindruckt und berührt. Bruno Preisendörfer nimmt uns mit in das Leben der Menschen im Barock, in die Zeit der großen Komponisten Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann.

Weiterlesen ▾

Bruno Preisendörfer (Autor)

Mehr Infos »

Bruno Preisendörfer ist freischaffender Publizist und Schriftsteller mit eigener Internetzeitschrift (www.fackelkopf.de). Seine Reisen in die deutsche Geschichte sind große Bucherfolge.

Julian Mehne (Sprecher)

Mehr Infos »

Julian Mehne ist neben zahlreichen Auftritten auf Schauspiel- und Opernbühnen in ganz Deutschland auch als Sprecher für Rundfunk und Fernsehen tätig. Mit seiner tiefen, vertrauenerweckenden Stimme ist er außerdem eine beliebte Besetzung für viele Hörbücher.

ungekürzt
23,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-1738-4
Laufzeit:
14 Stunden 46 Minuten
Veröffentlicht:
25.09.2019
Medium:
Download & Streaming
ungekürzt
29,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

MusikgeschichteSozial- und KulturgeschichteDeutschland

Weitere Titel mit Julian Mehne

Mehr aus dem Genre Gesellschaft & Geschichte