Suchers Leidenschaften: Thomas Mann

oder Wer es schwer hat, soll es auch gut haben

Thomas Mann (1875 – 1955) wurde durch seine Erzählungen und Romane weltberühmt, doch er schrieb auch Gedichte und ein Drama, das von den Bühnen längst verschwunden ist. Er versuchte sich in allen literarischen Gattungen, war ein fleißiger Briefeschreiber und führte akribisch Tagebuch. Hierin finden sich seine Sehnsüchte, seine Leidenschaften und seine Ängste – unverschlüsselt, offen. In seinen Werken chiffriert er sie. Aus erlebten Lieben werden verdichtete Leidenschaften. Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher zusammen mit dem Schauspieler Hans Peter Hallwachs den Hörer durch Leben und Werk von Thomas Mann.

i Gekürzt Autorisierte, d.h. von Autor:innen und / oder Verlagen freigegebene, bearbeitete Fassung.
Verfügbar auf folgenden Download- und Streamingportalen
  • Spotify
  • Deezer
  • Napster
  • Apple Books
  • Bookbeat
  • Audible
  • Thalia
  • Hoebu
alt
Suchers Leidenschaften: Thomas Mann
Gelesen von
  • Verlag: Argon Digital
  • Erscheinungstermin: 04.11.2013
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • ISBN: 978-3-7324-0283-0
Cover Download Suchers Leidenschaften: Thomas Mann
Suchers Leidenschaften: Thomas Mann

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei und nur in der Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

Prof. Bernd C. Sucher

Autor | Sprecher

Prof. Dr. C. Bernd Sucher, in Bitterfeld geboren, studierte in Hamburg und ...

Zum Autor / Sprecher

Hörbücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Hörbuch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!