Mechtild Borrmann »
Feldpost
Roman
Gelesen von Vera Teltz »

Genre: Historischer Krimi »

Die Schuld einer Liebenden
»Adele ist verschwunden.« Mehr mag die Fremde nicht sagen, die sich in einem Café einfach so an den Tisch der Anwältin Cara setzt – und kurz darauf ebenfalls spurlos verschwindet. Die Frau lässt lediglich ihre Handtasche zurück und die kryptische Bitte, Cara möge sich um den Inhalt kümmern. Neben anrührenden Feldpostbriefen aus dem Zweiten Weltkrieg finden sich in der Tasche Unterlagen über den Verkauf einer Villa in Kassel zu einem symbolischen Preis. Caras Recherchen decken nicht nur die tragische Geschichte einer großen, verbotenen Liebe auf, sondern auch die Schuld einer Liebenden und einen bitteren Verrat.

Vera Teltz arbeitet in ihren Lesungen gekonnt Stimmungen und feine Nuancen heraus. Sie hat bereits Mechtild Borrmanns Romane Trümmerkind und Grenzgänger zu eindringlichen Hörerlebnissen gemacht.

Weiterlesen ▾

Mechtild Borrmann (Autorin)

Mehr Infos »

Mechtild Borrmann, Jahrgang 1960, verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Bevor sie sich als Schriftstellerin einen Namen machte, war sie u. a. als Tanz- und Theaterpädagogin und Gastronomin tätig. Die Autorin ist mit zahlreichen renommierten Preisen wie dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet worden. Ihre Romane Trümmerkind und Grenzgänger standen monatelang unter den TOP 10 der Spiegel-Bestsellerliste. Mechtild Borrmann lebt als freie Schriftstellerin in Bielefeld.

Vera Teltz (Sprecherin)

Mehr Infos »

Vera Teltz ist neben diversen Theater- und Fernsehrollen bekannt als die Stimme von Filmgrößen wie Helena Bonham Carter, Naomie Harris, Alicia Keys und Elizabeth Banks. Ihre elegante und ausdrucksstarke Stimme macht sie zu einer beliebten Hörbuchsprecherin.

ungekürzt
16,00 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5943-8
Laufzeit:
7 Stunden 46 Minuten
Veröffentlicht:
02.11.2022
Medium:
Download & Streaming
ungekürzt
20,00 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Historische Kriminalromane und MysteryModerne und zeitgenössische BelletristikErzählerisches Thema: Vertreibung, Exil, MigrationBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: SozialesBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: PolitikBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und BeziehungenBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: Tod, Trauer, VerlustSoziale Diskriminierung und GleichbehandlungKasselca. 1938 bis ca. 1946 (Zeitraum des Zweiten Weltkriegs)

Weitere Titel von Mechtild Borrmann

Weitere Titel mit Vera Teltz

Mehr aus dem Genre Historischer Krimi