Megumi Iwasa »
Viele Grüße vom Kap der Wale
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
Gelesen von Christian Brückner », Marian Funk », Mechthild Großmann », Dirk Kauffels », Otto Mellies », Jakob Roden », Christian Steyer », Ilka Teichmüller », Uve Teschner », Katharina Thalbach », Jens Wawrczeck »

Genre: Kinderhörbuch »

Die Lieblinge vom Kap der Wale sind zurück
Walprofessor Waldemar treibt einsam in der Walsee und gibt sich seinen Träumen über die Vergangenheit hin. Da erreicht ihn ein Brief des kleinen Wal-Waisen Waldo, der ihn besuchen kommen will. Und plötzlich tauchen auch noch drei in die Jahre gekommene Sportsfreunde aus Jugendtagen auf. Gemeinsam fassen die vier Wal-Senioren und der kleine Waldo einen Plan gegen die Langeweile: Olympische Spiele am Kap der Wale! Alle nehmen teil: die Post-Robbe, Pinguin mit seiner Familie und natürlich Freundin Giraffe aus dem fernen Afrika. Und mit einem Mal ist Siegen gar nicht mehr so wichtig, wenn man einfach nur zusammen sein kann … Megumi Iwasas neuester Streich ist eine Hymne an den Zusammenhalt und das Für-einander-Einstehen. Die poetische Geschichte verbindet die Generationen und rückt das in den Vordergrund, was wirklich wichtig im Leben ist.

Ein vielstimmiges Hörbuch u. a. mit Christian Steyer als Erzähler, Otto Mellies als weiser Wal, Mechthild Großmann als Wal Waltraud, Christian Brückner als Wal Walid, Katharina Thalbach als Post-Robbe in siebter Generation sowie Jens Wawrczeck als Pelikan.

Weiterlesen ▾

Megumi Iwasa (Autorin)

Mehr Infos »

Megumi Iwasa wurde 1958 geboren. Sie studierte Grafikdesign an der Kunsthochschule in Tokio, an der sie nach ihrem Diplom auch arbeitete. Die Geschichte zu ihrem Welterfolg "Viele Grüße, Deine Giraffe" hatte sie geträumt und dann aufgeschrieben. Megumi Iwasa lebt in Tokio.

Christian Brückner (Sprecher)

Mehr Infos »

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, wuchs in Köln auf. Engagements am Theater, kontinuierliche Arbeit für Funk und Fernsehen. 1990 erhielt er den Grimme-Preis Spezial in Gold. Schwerpunkt seiner Arbeit heute: öffentliche Literaturlesungen, oft eingebunden in einen musikalischen Zusammenhang. 2000 Gründung des Hörbuchverlags parlando mit seiner Frau Waltraut. 2005 Auszeichnung des gesamten Programms mit dem Deutschen Hörbuchpreis. 2012 wurde Christian Brückner der Sonderpreis für sein Lebenswerk verliehen, 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik und 2018 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Marian Funk (Sprecher)

Mehr Infos »

Marian Funk studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Er spielte an verschiedenen deutschen Theatern und hat bereits über 60 Hörbücher und Hörspiele eingesprochen, dutzende Videospiele synchronisiert und ist die Off-Stimme für zahllose Features, Dokus und Sendungen im Radio und Fernsehen. Marian Funk lebt in Berlin.

Mechthild Großmann (Sprecherin)

Mehr Infos »

Mechthild Großmann gehört seit Jahrzehnten zum Ensemble des Tanztheaters Pina Bausch, mit dem sie weltweit Erfolge feierte. Als Staatsanwältin im "Tatort" Münster brilliert sie mit ihrer unnachahmlich trockenen Art und wurde schnell zum Publikumsliebling. 2015 erhielt sie den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO für ihre umwerfende Lesung von Bertrand Santinis Schauermärchen "Der Yark".

Dirk Kauffels (Sprecher)

Mehr Infos »

Dirk Kauffels arbeitet seit 2002 als Hörbuchregisseur und -lektor, nachdem er zuvor als Schauspieler und Sänger tätig war. Seit 2010 ist er für das Programm des Kinder- und Jugendhörbuchlabels Sauerländer audio verantwortlich, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Otto Mellies (Sprecher)

Mehr Infos »

Otto Mellies gehört zu den ganz Großen der deutschen Theaterszene. Er spielte König Ödipus und Nathan, den Weisen und ist Ehrenmitglied des Deutschen Theaters in Berlin. Er lieh Stars wie Paul Newman und Christopher Lee seine markante Stimme. Für sein Talent erhielt er u. a. den Nationalpreis der DDR und den Deutschen Filmpreis 2012.

Jakob Roden (Sprecher)

Mehr Infos »

Jakob Roden übernahm schon früh Rollen als Kindersprecher in zahlreichen Rundfunkproduktionen, u. a. dem preisgekrönten Hörspiel "Die Nanny-App"von Angela Gerrits. Er spielte den Frieder in "Super!, schreit der Frieder, und die Oma kickert wieder" von Gudrun Mebs und den Wal Waldo in "Viele Grüße vom Kap der Wale" von Megumi Iwasa. 2018 erhielt er gemeinsam mit den anderen Ensemble-Kindern für seine Leistung in "Die Nanny-App" den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO.

Christian Steyer (Sprecher)

Mehr Infos »

Christian Steyer studierte Musik in Leipzig und Dresden und später auch Schauspiel an der Staatlichen Schauspielschule Berlin. Er schuf zahlreiche Kompositionen für Film, Fernsehen und Theater. Als Schauspieler machte sich Christian Steyer in einer Vielzahl von Kino- und Fernsehfilmen einen Namen, u. a. spielte er die Rolle des H. G. Tannhaus in der Erfolgsserie "Dark". Als Sprecher feiert er seinen bisher größten Erfolg in der MDR-Fernseh-Serie "Elefant, Tiger & Co.".

Ilka Teichmüller (Sprecherin)

Mehr Infos »

Ilka Teichmüller ist Theaterschauspielerin und arbeitet als Sprecherin für Funk und Fernsehen (u.a. ARTE, WDR, RBB) sowie als Synchron- und Hörbuchsprecherin. Mit ihrer sympathischen, vollen Erzählerinnen-Stimme erobert sie sofort die Ohren großer und kleiner Hörer.

Uve Teschner (Sprecher)

Mehr Infos »

Uve Teschner hat mit seiner wandelbaren Stimme bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er ist nicht nur ein fesselnder Erzähler, sondern auch ein lebhafter Gestalter, der die unterschiedlichsten Charaktere verkörpern kann.

Katharina Thalbach (Sprecherin)

Mehr Infos »

Katharina Thalbach steht seit ihrer Kindheit auf der Bühne, spielt in Film und Fernsehen. Seit Ende der 80er Jahre führt sie auch Regie. Für ihre Arbeit erhielt sie u. a. den Deutschen Filmpreis und den Grimme-Preis. Sie lieh vielen erfolgreichen Hörbüchern ihre unverwechselbare Stimme. 2014 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Lebenswerk.

Jens Wawrczeck (Sprecher)

Mehr Infos »

Jens Wawrczeck wurde durch seine Darstellung des Peter Shaw in den "Drei ???"-Hörspielen zum Kultsprecher. Auch seine anderen Hörbuchinterpretationen erreichten große Aufmerksamkeit und wurden von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert. 2014 erhielt er für seine Interpretation von "Lassie" den Kinderhörbuchpreis BEO.

gekürzt
9,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-4921-7
Laufzeit:
52 Minuten
Veröffentlicht:
25.07.2018
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
12,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Kinder/Jugendliche: Natur- und TiergeschichtenKinder/Jugendliche: Lustige RomaneKinder/Jugendliche: Beziehungsgeschichten - Romantik, Liebe oder Freundschaftempfohlenes Alter: ab 4 Jahre

Weitere Titel von Megumi Iwasa

Weitere Titel mit Christian Brückner

Mehr aus dem Genre Kinderhörbuch