Tommy Jaud »
Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
Das Manifest gegen das schlechte Gewissen – Aus dem Amerikanischen erfunden von Tommy Jaud
Gelesen von

Genre: Humorvolle Unterhaltung »
Comedy & Kabarett »

Eine gut gelaunte, bodenlose Frechheit vom Comedy-Experten Tommy Jaud

Wir alle wissen: Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. Dennoch leiden immer mehr Menschen unter maßlosem Müssen. Aber müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärts kommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? »Nein!«, sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud ("Vollidiot", "Hummeldumm"), »einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben.«
Fasziniert von amerikanischen Ratgeber-Büchern und gleichsam schwer irritiert vom wachsenden Trend des maßlosen Müssens, hat sich Comedy-Autor Tommy Jaud entschieden, selbst einen solchen Ratgeber zu schreiben. Da Jaud kein Amerikaner ist, hat er einfach einen erfunden: Sean Brummel. Dessen fiktiver Bestseller "Do Whatever the Fuck You Want" ist jetzt auf Deutsch erschienen: "Einen Scheiß muss ich. Das Manifest gegen das schlechte Gewissen".
"Einen Scheiß muss ich" ist kein Plädoyer für wurstigen Egoismus, sondern ein irrwitziger Befreiungsschlag gegen Bevormundung, Leistungswahn und Gemüseterrorismus.

Weiterlesen ▾

Tommy Jaud (Autor)

Mehr Infos »

Tommy Jaud ist ein deutscher Schriftsteller, Satiriker und Drehbuchautor.

 Bereits mit seinem ersten Roman Vollidiot landete Jaud 2004 auf Platz 1 der Bestsellerlisten. 2006 setzte sich Resturlaub, ein »Hammer von Gegenwartsroman« (DER SPIEGEL) an die Spitze der Liste. Die Kino-Adaptionen beider Bücher lockten fast zwei Millionen Zuschauer an. Jauds Drehbuch für die TV-Komödie Zwei Weihnachtsmänner wurde 2009 mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet. Es folgten das Vollidiot-Romansequel Millionär und die Reisekomödie Hummeldumm, der Jahresbestseller 2010. Zwei Jahre später veröffentlichte Jaud mit Überman den letzten Teil seiner Simon-Peters-Reihe, 2016 die Ratgeber-Parodie Einen Scheiß muss ich: Das Manifest gegen das schlechte Gewissen. 2019 wurde sein Bestseller Der Löwe brüllt zur perfekten Ferienlektüre.
Auch in den Wirren des Jahres 2022 kommt Jaud seinem Unterhaltungsauftrag nach und veröffentlicht Komm zu nix – Nix erledigt und trotzdem fertig. Kein Roman, sondern Gute-Laune-Geschichten für unsere Zeit.
Zurzeit tüftelt Jaud am Drehbuch für die Verfilmung von Hummeldumm und überlegt sich Titel für seinen neuen Roman. Derzeitige Favoriten sind die Auswander-Comedy West Coast Zipfelklatscher und die skurrile Sportkomödie Trümmertruppe.
Der gebürtige Franke lebt, lacht und arbeitet, wenn er dazu kommt, in Köln, Wien und Bamberg.

gekürzt
15,95 € (UVP)
gekürzt
12,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-8398-9301-2
Laufzeit:
5 Stunden 54 Minuten
Veröffentlicht:
24.11.2016
Medium:
5 CDs in Multibox

Downloads

Cover (300dpi)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Belletristik: HumorHumorModerne und zeitgenössische Belletristikfür Männer und/oder Jungen

Weitere Titel von Tommy Jaud

Mehr aus dem Genre Humorvolle Unterhaltung

Mehr aus dem Genre Comedy & Kabarett