Tommy Jaud »
Vollidiot
Band 1 der Serie "Simon Peters"
Gelesen von Christoph Maria Herbst »

Genre: Belletristik »

Simon, fast 30, Verkäufer im T-Punkt, in Singlephase 4, um es ganz kurz zu sagen: frustriert. Aber mit einem festen Ziel: Er wird die Milch aufschäumende Traumfrau aus dem Starbucks gegenüber heiraten. Vorher muss er sie nur noch ansprechen. "So was machen täglich Tausende von Männern. Und nicht wenige von ihnen kommen Sekunden später mit ihrer zukünftigen Ehefrau aus Cafés, Supermärkten und Bowlingcentern. Gut, danach gibt es dann oft noch ein paar kleinere Probleme wie Untreue, Erpressung und Schießereien, aber am Ende ist immer alles gut.

Weiterlesen ▾

Tommy Jaud (Autor)

Mehr Infos »

Tommy Jaud ist ein deutscher Schriftsteller, Satiriker und Drehbuchautor.

 Bereits mit seinem ersten Roman Vollidiot landete Jaud 2004 auf Platz 1 der Bestsellerlisten. 2006 setzte sich Resturlaub, ein »Hammer von Gegenwartsroman« (DER SPIEGEL) an die Spitze der Liste. Die Kino-Adaptionen beider Bücher lockten fast zwei Millionen Zuschauer an. Jauds Drehbuch für die TV-Komödie Zwei Weihnachtsmänner wurde 2009 mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet. Es folgten das Vollidiot-Romansequel Millionär und die Reisekomödie Hummeldumm, der Jahresbestseller 2010. Zwei Jahre später veröffentlichte Jaud mit Überman den letzten Teil seiner Simon-Peters-Reihe, 2016 die Ratgeber-Parodie Einen Scheiß muss ich: Das Manifest gegen das schlechte Gewissen. 2019 wurde sein Bestseller Der Löwe brüllt zur perfekten Ferienlektüre.
Auch in den Wirren des Jahres 2022 kommt Jaud seinem Unterhaltungsauftrag nach und veröffentlicht Komm zu nix – Nix erledigt und trotzdem fertig. Kein Roman, sondern Gute-Laune-Geschichten für unsere Zeit.
Zurzeit tüftelt Jaud am Drehbuch für die Verfilmung von »Hummeldumm« und überlegt sich Titel für seinen neuen Roman. Derzeitige Favoriten sind die Auswander-Comedy West Coast Zipfelklatscher und die skurrile Sportkomödie Trümmertruppe.
Der gebürtige Franke lebt, lacht und arbeitet, wenn er dazu kommt, in Köln, Wien und Bamberg.

Christoph Maria Herbst (Sprecher)

Mehr Infos »

Christoph Maria Herbst verkörperte u.a. die Titelfigur in der Serie Stromberg, für die er den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und siebenmal den Deutschen Comedypreis erhielt. Als Hörbuchsprecher ist er eine Klasse für sich.

gekürzt
15,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-4543-1
Laufzeit:
3 Stunden 58 Minuten
Veröffentlicht:
13.02.2015
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
10,00 € (UVP)
gekürzt
19,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Belletristik: HumorModerne und zeitgenössische Belletristik

Weitere Titel von Tommy Jaud

Weitere Titel mit Christoph Maria Herbst

Mehr aus dem Genre Belletristik