Die Legenden von Rübezahl

Der Herr der Berge und Fürst der Gnomen, von den Menschen Rübezahl genannt, treibt sein Unwesen mit Wanderern und Bergbauern im Riesengebirge. Doch er kann sich auch als edel und hilfreich erweisen, je nachdem, wie ihn seine Laune und sein Humor lenken. So ist jeder Gang über das Riesengebirge ein riskantes Wagnis, das mancher nicht unbeschadet übersteht. Johann Karl August Musäus (1735-1787) verdanken wir die Niederschrift der Rübezahl-Legenden. Er gilt als einer der bedeutendsten Volksmärchen- und Sagensammler des 18. Jahrhunderts und hat daneben zahlreiche Satiren und Parodien verfasst.
i Gekürzt Autorisierte, d.h. von Autor:innen und / oder Verlagen freigegebene, bearbeitete Fassung.
Verfügbar auf folgenden Download- und Streamingportalen
  • Spotify
  • Deezer
  • Napster
  • Apple Books
  • Bookbeat
  • Audible
  • Thalia
  • Hoebu
alt
Die Legenden von Rübezahl
Gelesen von
  • Verlag: Argon Digital
  • Erscheinungstermin: 04.11.2013
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • Laufzeit: 2 Stunden 20 Minuten
  • ISBN: 978-3-7324-0300-4
Cover Download Die Legenden von Rübezahl
Die Legenden von Rübezahl

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei und nur in der Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

Hörbücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Hörbuch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!