Charlotte Roth »
Die Wintergarten-Frauen. Der Traum beginnt
Roman
Band 1 der Serie "Die Wintergarten-Saga"
Gelesen von Elisabeth Günther »

Genre: Historischer Roman »

Drei Frauen und die schillernde Welt des Wintergarten-Varietés

Berlin in den 20er Jahren: Ganz unscheinbar und auf Fotos diejenige, die man gerne mal übersieht – das ist Nina von Veltheim - aber nur, solange sie stillsteht. Sobald sie in Bewegung gerät, ist sie ein Vulkan, das sagt nicht nur ihr Zwillingsbruder Carlo. Und wer sie einmal von ihrer Begeisterung für die Bühne hat sprechen hören, der vergisst sie nie wieder. So ist es denn auch kein Wunder, dass es sie aus der Uckermark ins brodelnde Berlin zieht, wo sie sich ihren Traum vom Theater erfüllen will. 
Ihr Weg wird nicht leicht sein – und gäbe es nicht ihre Freundinnen Jenny und Sonia, die genau wie sie das berühmte Varieté »Wintergarten« zu ihrem Zuhause machen, könnte sie manches Mal verzweifeln.

»Der Berliner Wintergarten steht für das, was die Stadt so besonders machte und was unwiederbringlich vernichtet wurde: Lebensgier und Freiheitsdurst, Schaffenskraft und Vielfalt und ein Gefühl der Grenzenlosigkeit.« Charlotte Roth

Weiterlesen ▾

Charlotte Roth (Autorin)

Mehr Infos »

Charlotte Roth wäre gern Filmregisseurin, Archäologin oder Tierpflegerin geworden, ist aber als Literaturwissenschaftlerin eher unspektakulär am Schreibtisch gelandet. Geboren ist sie in Berlin, hat in Neapel studiert, lebt mit ihrer Familie in London und würde am liebsten die Hälfte des Jahres auf Reisen verbringen. Die wechselvolle Historie des Zwanzigsten Jahrhunderts hat sie zeitlebens beschäftigt, und ihre Romane, in die Lebensbilder aus ihrer über ganz Europa verstreuten Familie einfließen, versteht sie auch als ein Plädoyer für kulturelle Vielfalt, menschliches Miteinander und Toleranz.

Elisabeth Günther (Sprecherin)

Mehr Infos »

Elisabeth Günther spielte bereits auf zahlreichen deutschen Bühnen von Berlin bis München und war in Filmen von Claude Chabrol und Michael Verhoeven zu sehen. Mit ihrer vollen warmen Stimme ist sie eine gefragte Hörbuchsprecherin und wird unter anderem regelmäßig als deutsche Synchronstimme von Cate Blanchett und Helena Bonham Carter besetzt.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-2014-8
Laufzeit:
13 Stunden 31 Minuten
Veröffentlicht:
02.11.2022
Medium:
Download & Streaming
gekürzt
20,00 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Historischer RomanModerne und zeitgenössische BelletristikAndere darstellende KünsteBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und BeziehungenBerlin1918-1933 (Periode der Weimarer Republik)1920 bis 1929 n. Chr.

Weitere Titel mit Elisabeth Günther

Mehr aus dem Genre Historischer Roman