Arundhati Roy »
Der Gott der kleinen Dinge
Aus dem Englischen von Anette Grube
Gelesen von Gabriele Blum »

Genre: Internationale Literatur »

Arundhati Roy (Autorin)

Mehr Infos »

Arundhati Roy wurde 1959 geboren, wuchs in Kerala auf und lebt in Neu-Delhi. Den internationalen Durchbruch schaffte sie mit ihrem Debüt »Der Gott der kleinen Dinge«, für das sie 1997 den Booker Prize erhielt. Aus der Weltliteratur der Gegenwart ist er nicht mehr wegzudenken. In den letzten zehn Jahren widmete sie sich außer ihrem politischen und humanitären Engagement vor allem ihrem zweiten Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« (2016). Dieser Roman wurde mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2017 ausgezeichnet.

Gabriele Blum (Sprecherin)

Mehr Infos »

Gabriele Blum ist Mitbegründerin der Bremer Shakespeare Company sowie des Theater aus Bremen/TAB. Als Schauspielerin, Regisseurin und Autorin hat sie an zahlreichen Theaterinszenierungen mitgewirkt. Vielseitigkeit zeichnet auch ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin aus. Ob klassische Stoffe, Kinderbuch oder blutige Krimis – mit ihrer warmen, reifen Stimme macht sie jede Lesung zu einem spannenden Ereignis.

ungekürzt
24,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5296-5
Laufzeit:
12 Stunden 29 Minuten
Veröffentlicht:
24.07.2019
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)

Verwandte Themen

Moderne und zeitgenössische BelletristikBelletristik: Themen, Stoffe, Motive: HeranwachsenBelletristik in ÜbersetzungCity of LondonIndien

Weitere Titel von Arundhati Roy

Weitere Titel mit Gabriele Blum

Mehr aus dem Genre Internationale Literatur