Wolfgang Schorlau, Claudio Caiolo

Der Tintenfischer (MP3-Ausgabe)

Commissario Morello ermittelt in Venedig


Ein Krimi zwischen Venedig und Sizilien – und über Europas moderne Sklaverei
Commissario Morello und seine Assistentin Anna Klotze schlendern durch das von Touristen befreite Venedig. Es ist Anfang März 2020, und das Corona-Virus hat die Stadt entleert. Selbst die Tauben haben sich zurückgezogen. Da sehen sie, wie ein junger Mann sich in den Canale Grande stürzt. Anna rettet ihn vor dem Ertrinken, und sie lassen sich die Geschichte des jungen Migranten aus Nigeria erzählen, der es nach zwei Jahren in Libyen als Bootsflüchtling gemeinsam mit seiner Schwester nach Sizilien geschafft hatte. Doch dort gerieten beide in die Fänge der Mafia: Er wurde als Feldarbeiter vermietet, seine Schwester von ihm getrennt und zur Prostitution gezwungen. Morello und Anna beschließen, auf eigene Faust nach Sizilien zu reisen und sich auf die Suche nach der Nigerianerin zu begeben.

Sprecher

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder ist einer der profiliertesten Synchronsprecher und Dialogregisseure und als deutsche Stimme von James-Bond-Darsteller Daniel Craig bekannt. Mit seiner markanten, sehr wandlungsfähigen Stimme ist er ein äußerst beliebter Hörbuchsprecher, der nuancenreich Spannung vermitteln kann.


Autor

Wolfgang Schorlau

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den zehn Dengler-Krimis hat er die Romane Sommer am Bosporus und Rebellen veröffentlicht und den Band Stuttgart 21. Die Argumente herausgegeben. Er wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a.  mit dem Deutschen Krimipreis und dem Stuttgarter Krimipreis.


Claudio Caiolo

Claudio Caiolo wurde in Sizilien geboren und besuchte 1988 bis 1993 die Theaterschule Avogaria in Venedig. 1996 zog er nach Stuttgart und gründete mit Holger Krabel die Theatergruppe LaoTick. Er schrieb, inszenierte und spielte viele Theaterstücke für Kinder und Erwachsene. Zusammen mit Stefan Jäger schrieb er mehrere Drehbücher für Filmproduktionen.