Claudia Thesenfitz »
Sylt oder Selters: Ein Glückshörbuch
Gelesen von Dagmar Bittner »

Genre: Belletristik »

Kein Spaß bei der Arbeit, keinen Kerl im Bett, keine Kohle auf dem Konto - so kann es nicht weitergehen für Nina Mertens. Die eigensinnige und temperamentvolle Hamburgerin fasst einen Plan, der es in sich hat: Sie wird sich einen attraktiven Millionär angeln. Und zwar auf Sylt, wo die Millionärsdichte am höchsten ist. Ein Ferienhaus ist unbezahlbar. Also campen in Kampen! Kaum angekommen visiert Nina potentielle Kandidaten an und stellt fest, dass nicht alles glänzt, was Gold ist. Gut, dass ihr Elli, ihre 83-jährige Zeltplatznachbarin, mit Lebenserfahrung und altersuntypischer Frechheit zur Seite steht. Waghalsig stürzt sich Nina in ein Chaos aus Whiskymeile, SUV-Fahrern und Rolexuhren. Aber ist im echten Monopoly wirklich das Glück zu finden?


 

Weiterlesen ▾

Claudia Thesenfitz (Autor)

Mehr Infos »

Claudia Thesenfitz hat ihre schriftstellerische Laufbahn bei der Zeitschrift Tempo begonnen. Nach einem zweijährigen Volontariat bei der Zeitschrift Szene Hamburg, hat sie sechs Jahre lang als Redakteurin, Ressortleiterin und zuletzt Chefreporterin der Zeitschrift petra gearbeitet. 
Seit 2000 arbeitet sie als freie Autorin für emotion, Brigitte, petra, Für Sie uvm. - und hat unter anderem die Autobiografien von und mit Nena, Dieter Wedel und Uwe Ochsenknecht geschrieben. 

Dagmar Bittner (Sprecherin)

Mehr Infos »

Dagmar Bittner ist als Hörbuchsprecherin ausgesprochen vielfältig und schafft mit ihrer intensiven Altstimme mühelos den Spagat zwischen spannungsreichen, gefühlvollen und informativen Stoffen.

ungekürzt
20,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5300-9
Laufzeit:
7 Stunden 24 Minuten
Veröffentlicht:
26.06.2019
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Moderne und zeitgenössische BelletristikNordsee

Weitere Titel von Claudia Thesenfitz

Weitere Titel mit Dagmar Bittner

Mehr aus dem Genre Belletristik