Friederike von Aderkas »
Wutkraft
Energie gewinnen. Beziehungen beleben. Grenzen setzen
Gelesen von Claudia Gräf »

Genre: Körper, Geist & Seele »

Seit Kindertagen haben wir gelernt, Wut zu unterdrücken, gilt sie doch als Zeichen der Zerstörung. Das ist fatal, denn Wut ist ein Gradmesser für unser Wohlbefinden. Wer ihr nicht zuhört, läuft Gefahr, den Zugang zu den eigenen Bedürfnissen zu verlieren, krank zu werden und eine Depression zu entwickeln. "Wutkraft" ist eine Einladung, unsere eigene Wut kennenzulernen und verantwortlich damit zu leben. Sie weist uns den Weg zu mehr Präsenz, Lebendigkeit und Wohlgefühl. Anhand von zahlreichen Übungen und Refexionen zeigt Friederike von Aderkas, wie wir unsere Wut positiv nutzen: Wie wir lernen, Grenzen zu setzen, Entscheidungen mit neuer Klarheit zu treffen und Beziehungen neu zu gestalten.

Weiterlesen ▾

Friederike von Aderkas (Autorin)

Mehr Infos »

Friederike von Aderkas geb. 1981, ist Dipl.-Pädagogin und systemische Coachin. In ihren Wutseminaren unterstützt sie Menschen, ihre Wut besser kennenzulernen und positiv einzusetzen. Sie ist begeisterte Gefühleforscherin und nutzt Methoden der GFK und des Possibility Managements. Den Suizid ihres Bruders sieht sie in engem Zusammenhang mit unterdrückter Wut und hat sich in der Folge intensiv mit Wut und deren Kraft auseinander gesetzt.
www.wutkraft.de und www.friederikevonaderkas.com.

Claudia Gräf (Sprecherin)

Mehr Infos »

Claudia Gräf überzeugt als Sprecherin für Hörfunk und Fernsehen genauso wie als Hörbuchsprecherin mit ihrer klaren, klangvollen Stimme.

ungekürzt
15,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-5568-3
Laufzeit:
7 Stunden 16 Minuten
Veröffentlicht:
10.02.2021
Medium:
Download & Streaming

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Verwandte Themen

Körper und Geist: Gedanken und MethodenDurchsetzungsvermögen, Motivation, Selbstwertgefühl und positive geistige Einstellung

Weitere Titel mit Claudia Gräf

Mehr aus dem Genre Körper, Geist & Seele