Thich Nhat Hanh »
Wie weiterleben, wenn ein geliebter Mensch stirbt?
Aus dem Englischen von Ursula Richard
Gelesen von Herbert Schäfer »

Genre: Körper, Geist & Seele »

Der bekannte Zen-Meister Thich Nhat Hanh bietet Hilfestellungen zur Bewältigung von Trauer beim Verlust eines geliebten Menschen. Er zeigt, wie selbst der Sturm an Emotionen in tiefer Akzeptanz zu einer verwandelnden Kraft werden kann. Einfache, wirkungsvolle Übungen wie achtsames Atmen, achtsames Gehen und Meditieren helfen uns, innere Stabilität zu finden, und ermöglichen ein tieferes Verstehen. Das Hörbuch enthält darüber hinaus konkrete Anregungen für die Sterbebegleitung, einer Zeremonie für Verstorbene, der Gestaltung eines Gedenktags und Übungen, die uns einen Weg zur Heilung eröffnen.

Weiterlesen ▾

Thich Nhat Hanh (Autor)

Mehr Infos »

Thich Nhat Hanh genießt als Meditationslehrer, Zen-Meister, Dichter und Vertreter eines engagierten Buddhismus weltweit hohes Ansehen. Sein unermüdliches Eintreten für Frieden und soziale Gerechtigkeit hat ihn weit über buddhistische Kreise hinaus bekannt gemacht.

Herbert Schäfer (Sprecher)

Mehr Infos »

Herbert Schäfers Passion ist das Sprechen. Der Bühnen- und Fernsehdarsteller hat in zahlreichen Hörbuch- und Hörspielproduktionen mitgewirkt, arbeitet als Sprecher für Fernsehdokumentationen sowie als Synchronsprecher. Sein Lebensmotto lautet: »Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte.« (Tao Te King)

ungekürzt
11,95 € (UVP)
ISBN:
978-3-7324-8235-1
Laufzeit:
3 Stunden 15 Minuten
Veröffentlicht:
24.11.2021
Medium:
Download & Streaming
ungekürzt
14,95 € (UVP)

Downloads

Cover (300dpi)  |   Hörprobe (MP3)

Entdecke weitere Hörbücher zu den Themen:

Umgang mit Tod und TrauerAchtsamkeitBuddhismusKörper und Geist: Meditation und Visualisierung

Weitere Titel von Thich Nhat Hanh

Weitere Titel mit Herbert Schäfer

Mehr aus dem Genre Körper, Geist & Seele